Meinungsfreiheit - Ein Grundrecht


 

Online-Medienpaket | 55500655 | 29 min f
 

In Deutschland ist die Meinungsfreiheit als Grundrecht im Art. 5 des Grundgesetzes garantiert, unterliegt aber gewissen Regeln. Man unterscheidet zwischen passiver und aktiver Meinungsfreiheit. Mit Art. 5 des GG stehen auch die Medien unter Schutz. Die „Pressefreiheit“ gilt im selben Umfang für Rundfunk, Film, Fernsehen und das Internet.
Abhängig vom politischen System und von den moralischen und religiösen Werten setzt jedes Land das Recht auf freie Meinungsäußerung anders um oder schränkt es ein. In vielen Ländern gibt es eine Zensur.
Der Film ist in folg. Sequenzen gegliedert, die einzeln abrufbar sind:
1. Meinungsfreiheit (7:27 min)
- Menschenrecht (3:32 min)
- Grenzen der Meinungsfreiheit (3:48 min)
2. Pressefreiheit (7:25 min)
- Situation in Deutschland (2:22 min)
- Rundfunk (2:39 min)
- Einfluss des Internets (2:16 min)
3. Gefahren für die Meinungsfreiheit (3:50 min)
- Zensur (2:35 min)
- Zustand in Europa (1:08 min)
4. Meinungsfreiheit im Internet (8:36 min)
- Veränderte Öffentlichkeit (0:48 min)
- Regulierungsbedarf (3:21 min)
- Überwachung (1:27 min)
- Meinungsfreiheit in der Kunst - Satire (2:53 min)

zurück